Fakten

ALLGEMEINFLÄCHEN

Technik

Das gesamte Haus verfügt über eine Telefonanlage, in der auch die Anbindung an die Türsprechanlage integriert ist. Nur die Telefonapparate müssen von den Mietern angeschafft werden. Die Arbeitsplätze sind über eine strukturierte Verkabelung (KAT 5) mit einem zentralen Serverraum verbunden, wo Platz zur Unterbringung einer Standard- Servereinheit pro Mieteinheit zur Verfügung steht. Außerdem wird im Haus und an der Outdoormeetingfläche W-LAN bereitgestellt.

 

Stellplatzsituation

Dieser Standort bietet Ihnen die Möglichkeit in der längsten Tiefgarage Europas objekteigene Stellplätze anzumieten.

 

Halle

Die Halle ist mit einem filigranen Glasdach aus Sonnenschutzglas überdeckt und ist für unterschiedliche Veranstaltungen nutzbar. Der Fußboden der Halle besteht aus anthrazitfarbigem Schiefer.

 

Outdoormeeting

Der Outdoormeetingbereich ist eine der wenigen Außenflächen im Rheinauhafen, der exklusiv genutzt werden kann. Er steht den Mietern des Hauses für Meetings oder kleinere Firmenevents zur Verfügung Teeküche/Zubereitungsküche Unmittelbar an die Halle angeschlossen ist eine Teeküche. Für Veranstaltungen gibt es eine weitere Küche, die abschließbar ist und auch als Zubereitungsküche für externe Cateringfirmen bereitstellt werden kann. Beide Küchen sind, wie sämtliche Teeküchen im Haus, von Vermieterseite umfänglich ausgestattet (Spülbecken mit Untertischgeräten, Kühlschränke und Spülmaschinen)